SOFORTIGER E-MAIL VERSAND - MENGENRABATTE VERFÜGBAR
Windows 10 Pro

10 Hacks, damit Windows 10 Pro für Dich funktioniert

Was ist Windows 10 Pro?

Windows 10 Pro ist ein von Microsoft entwickeltes Betriebssystem. Es ist der Nachfolger von Windows 8.1, das im Jahr 2013 veröffentlicht wurde.

Die neueste Version von Windows 10 Pro ist ein auf Unternehmen ausgerichtetes Betriebssystem, das über einige einzigartige Funktionen verfügt, die in der Home-Edition nicht verfügbar sind. Windows 10 Pro bietet IT-Administratoren eine bessere Kontrolle über Unternehmensgeräte und Benutzer und steigert die Produktivität der Mitarbeiter.

Brauche ich Windows 10 Pro?

Da Windows 10 die neueste Version von Windows ist, fragen sich viele, ob sich das Upgrade für sie lohnt. Dieser Artikel soll Ihnen bei der Entscheidung helfen, ob Sie Windows 10 Pro benötigen.

Viele Experten sind sich einig, dass ein Upgrade auf Windows 10 Home für Sie ausreichend ist, wenn Sie ein Heimanwender sind. Es hat alle Funktionen, die die meisten Menschen brauchen, und kostet nicht viel. Wenn Sie jedoch ein IT-Profi sind oder täglich Anwendungen wie Visual Studio oder AutoCAD verwenden, dann lohnt sich ein Upgrade auf Windows 10 Pro für Sie.

Fenster mit 3 Fenstern in einer schnellen Screenshot-Definition definiert

Windows Defined ist eine neue Funktion in Windows 10 Pro, die die Verwaltung des Desktops erleichtern soll, indem sie Ihnen hilft, Ihren Bildschirm zu entrümpeln und zu optimieren.

Sie kann durch Klicken auf das Symbol in der Taskleiste oder durch Drücken von Win+Alt+D aufgerufen werden.

Die drei Bereiche in einer Screenshot-Definition sind: Übersicht, Große Vorschau und Layout.

So benutzen Sie die neue Aufgabenanzeige 

Die Task-Anzeige in Windows 10 Pro ist die Standardmethode, um zu sehen, was auf Ihrem Computer ausgeführt wird.

Es gibt zwei Möglichkeiten, die Task-Anzeige in Windows 10 Pro aufzurufen. Sie können entweder die Tastenkombination verwenden, indem Sie “Strg + Umschalt + Esc” drücken, oder Sie können auf Ihre Taskleiste gehen und auf “Task View” klicken.

Die letztere Methode ist bequemer, weil sie leichter zu erreichen ist. Der einzige Nachteil dieser Methode ist, dass es keine Option gibt, mit der Sie alle Ihre Aufgaben auf einmal sehen können. Das macht es ein wenig schwieriger, eine bestimmte Aufgabe zu finden, die vielleicht ohne Ihr Wissen im Hintergrund läuft.

So ändern Sie die Standardschriftgröße für Ihre Anwendungen in Windows

Windows 8.1 wird von Haus aus mit einer Vielzahl von Anpassungsoptionen geliefert, aber eine davon wird oft übersehen: die Möglichkeit, die Standardschriftgröße für Apps zu ändern.

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie die Standardschriftgröße für Ihre Anwendungen in Windows 8.1 und Windows 10 ändern können.

Um die Schriftgröße in Windows 8.1 und Windows 10 zu ändern, gehen Sie folgendermaßen vor:

– Öffnen Sie die Einstellungen (Windows 8) oder die Systemeinstellungen (Windows 10);

– Wählen Sie Erleichterte Bedienung > Anzeige; – Passen Sie die Schriftgröße so an, dass sie Ihren Bedürfnissen besser entspricht.

3 Wege zum Schutz vor Datendiebstahl unter Windows 10

Früher war Windows das sicherste Betriebssystem auf dem Markt, aber heute ist es wichtiger denn je, Vorsichtsmaßnahmen zu treffen. Mit Windows 10 Pro können Sie kontrollieren, welche Apps Zugriff auf Ihre Daten haben und Ihre privaten Informationen vor Dritten schützen.

Wie können Sie Ihre Daten schützen?

Kontrollieren Sie, welche Apps auf Ihre Daten zugreifen können. Sie können steuern, welche Apps auf verschiedene Daten zugreifen können, darunter Kontakte, E-Mails, Kalendertermine, Fotos und mehr. Sie können den Zugriff einer App auch jederzeit widerrufen oder deaktivieren. So haben Sie die vollständige Kontrolle darüber, wer auf Windows 10 Pro Zugriff auf welche Daten hat, ohne dass komplexe Passwörter oder PIN-Codes erforderlich sind.
Steuern Sie, was passiert, wenn Sie sich mit einem neuen PC oder Gerät anmelden: Wenn sich jemand anmeldet

So passen Sie Ihr Startmenü unter Windows 10 an

Windows 10 bietet eine Vielzahl von Verbesserungen gegenüber den Vorgängerversionen. Das neue Startmenü ist eine von ihnen.

Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie Ihr Startmenü unter Windows 10 anpassen können.

Schritt 1: Öffnen Sie das Menü Einstellungen, indem Sie auf das Zahnradsymbol in der unteren linken Ecke des Bildschirms klicken.

Schritt 2: Klicken Sie auf Personalisierung und dann auf Start in der Liste der Optionen auf der linken Seite des Bildschirms. Schritt 3: Wählen Sie unter Start aus, wie Sie es anpassen möchten – als Liste oder als Kacheln, sowie die gewünschte Sortierreihenfolge und ob Suchergebnisse automatisch angezeigt werden sollen oder nicht.

Schritt 4: Klicken Sie auf Übernehmen und dann auf Fertigstellen, um diese Aufgabe abzuschließen.

Windows 10 Pro

Schnelles Öffnen von Apps oder Programmen auf der Taskleiste mit einem Tastendruck

Wenn Sie nach einer Möglichkeit gesucht haben, Anwendungen oder Programme in der Taskleiste schnell zu öffnen, müssen Sie diese Verknüpfung kennen.

Windows 10 Pro enthält eine neue Funktion namens “Sprunglisten”, mit der Benutzer schnell eine Anwendung in der Taskleiste auswählen und öffnen können. Sie können auf diese Verknüpfung über einen Tastaturkurzbefehl zugreifen oder indem Sie mit der rechten Maustaste auf das Taskleistensymbol der Anwendung klicken, die Sie starten möchten.

Um ein Tastaturkürzel zu verwenden, drücken Sie einfach Windows+1, Windows+2 usw. Die Nummer entspricht der Reihenfolge der von Ihnen am häufigsten verwendeten Anwendungen, die in der Taskleiste aufgeführt sind. Wenn ich zum Beispiel Chrome von der Taskleiste aus starten möchte, muss ich nur Windows gedrückt halten und auf der Tastatur die 1 drücken.

Automatisches Umbenennen von Dateien und Ordnern in einen leichter zu merkenden Namen

Seit ich meinen ersten Computer habe, war ich frustriert darüber, wie schwierig es war, Dateien zu finden. Die Lösung war, die Datei in etwas umzubenennen, das man sich leichter merken kann.

Viele Leute wissen nicht, dass man Dateien automatisch umbenennen kann, indem man eine bestimmte Erweiterung hinzufügt. Wenn Sie z. B. möchten, dass Ihre Dateien nach dem Datum benannt werden, können Sie die Erweiterung .xlsx oder .jpg hinzufügen.

Einige dieser Erweiterungen sind:

– *.txt für Textdokumente

– *.doc für Microsoft Word-Dokumente

– *.pdf für PDFs

Automatisches Herunterladen von Dateien im Datei-Explorer deaktivieren oder ändern

In diesem Artikel werden die Anwendungsfälle und die Vorteile des Ausschaltens oder Änderns automatischer Dateidownloads mit einem Datei-Explorer erörtert.

In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie die Einstellungen des Datei-Explorers ändern können, um automatische Dateidownloads zu deaktivieren oder zu ändern.

Kürzlich geschlossene Registerkarten im Edge-Browser wiederherstellen

Die neuen Funktionen im Edge-Browser von Windows 10 helfen Ihnen dabei, verlorene Tabs wiederherzustellen und wichtige Dateien und Ordner an Ihr Startmenü zu heften, damit Sie leichter darauf zugreifen können.

Mit dem letzten Update fügte Microsoft eine Funktion hinzu, mit der kürzlich geschlossene Tabs automatisch wiederhergestellt werden. So können Benutzer ihre Tabs wiederherstellen, nachdem sie sie versehentlich geschlossen oder die Webseite versehentlich aktualisiert haben, ohne sie mühsam in der Liste der unentdeckten Tabs” suchen zu müssen.

Das neue Startmenü für den Edge-Browser verfügt über viele nützliche Funktionen wie das Anheften wichtiger Dateien und Ordner, auf die der Benutzer vom Desktop aus leicht zugreifen kann.

Weitere Informationen zu Windows 10 Pro:

https://www.laptopmag.com/articles/how-to-use-windows-10

https://www.techradar.com/how-to/computing/how-to-use-windows-10-1306689

https://www.techradar.com/how-to/computing/how-to-use-windows-10-1306689

Select your currency
EUREuro
de_DEGerman